Skip to content

Ausnüchterung der CSU

18. März 2009

Die Hardliner innerhalb der bayerischen Staatsregierung haben sich nicht durchgesetzt: Das Kabinett von Horst Seehofer hat in seiner letzten Sitzung zwar über Computerspiele gesprochen, einen erneuten Verbotsantrag soll es aber vorerst nicht geben.

Quelle: http://www.golem.de

Da scheint sich doch ein wenig der Verjüngungsdrang in der bayerischen CSU zu melden. Oder haben Sie eventuell doch festgestellt wie absurd dieser Zwecksaktionismus ist. Bzw. vielleicht haben sie ja mal die Blog Welt betrachtet und mal die Reaktionen durchgelesen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: